22. April 2014

Ordnungshelfer von Farbenmix

So, jetzt ist auch mein Ordnungshelfer fertig fotografiert! Das Nähen ging irgendwie schneller *lach*
 
 
 
Aber jetzt mal ein ausführlicher "Nähbericht":
Die Farbenmix-Anleitung war SO super, dass ich gleich beim ersten Mal lesen kapiert habe, wie es funktioniert! Echt gar nicht so schwer! Die lange Seite mit den eingebügelten Taschen - tolle Idee! Und jetzt weiß ich auch endlich, wofür all dieses Band gut ist, das ich so zu Hause horte *hüstel* Man kann damit ja wirklich gut "unschöne" Nähte kaschieren und es sieht niemand! Das ist genau das Richtige für eine bekennende Pfuscherin wie mich!
 
Hinten habe ich ein anderes Band und wieder unterschiedliche Zipper, damit ich die Fächer schneller finde...
 
 
 
 
Leider hat sich auch bei mir beim Nähen der Reissverschluss immer etwas verschoben - warum!? Keine Ahnung! Habe es auch erst gemerkt, als ich die 2 Außenteile ordentlich aufeinanderlegen wollte. Nun ja, ich bin es ja gewohnt, dass meine Nähte nie ganz genauso laufen, wie sie sollten, deshalb stört es mich nicht so sehr... Und außerdem sollte es UNBEDINGT dieser Stoff sein! Ich weiß noch nicht einmal mehr, wo er her ist!?
 
 
 
Innen Petrol unifarben (eine kleine Tasche musste auch hier noch sein) und die Reißverschlüsse habe ich mir so zusammengestückelt. Da ich gerne mit Reißverschlüssen arbeite (bisher haben sie sich noch nie so "verbogen"!), habe ich davon immer ein paar in "endlos" zu Hause.
 
 
 
 
Die schicke Blume hat meine Mama gehäkelt, der DaWanda-Shop mit der Anleitung ist leider nicht mehr aktiv... gut, dass wir sie schon vorher ergattert haben!
 
Ich habe auch schon eine ganz genaue Vorstellung, wo der Ordnungshelfer zum Einsatz kommen soll: ein Fach für Labello, Handcreme, Mini-Sonnencreme, eines für Notfall-Globulis, eines für Taschentücher und Handdesinfektion *lach* und in die Mitte ein paar Traubenzucker, mein Handy und vielleicht noch die Kindersonnenbrillen - es geht nämlich in den Urlaub! Ja! Es dauert zwar noch einen kleinen Monat, aber man kann sich ja nicht früh genug freuen *grinswieeinHonigkuchenpferd*
 
Was macht ihr denn so mit euren Ordnungshelfern? Ich finde ihn total praktisch und werde bestimmt noch einmal einen nähen (und mir dieses Mal doch ein bißchen mehr Mühe beim "Ordentlich-sein" geben...).
 
Ab damit zu Emma, dort werde ich  mir jetzt auch die anderen tollen Exemplare anschauen, über Ostern bin ich leider nicht dazu gekommen!
 
Ich wünsche euch eine kreative Woche!
 

Kommentare:

  1. Wie genial, ich finde mich wieder. Horte auch Webbänder, finde es auch nicht dramatisch trifft nicht alles 100pro aufeinander. Finde die Art auch total raffiniert und wollte gerade fragen, wo der geniale Stoff her ist, ok,dann nicht. Finde ihn top. Passt super für den Urlaub. Ich habe ihn für Notfälle bei Radausflüge.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann mich leider üüüüberhaupt nicht mehr erinnern... Das kommt davon, wenn man zu viele Stoffe hortet *grrrr* sorry!
      Der Irdnungshelfer ist so vielseitig! Passt echt auch super in den Fahrradanhänger!
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. dein ordnungshelfer ist gaaaanz toll:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir für deinen lieben Kommentar!
      Liebe Grüße
      Britta

      Löschen
  3. Der Stoff ist ja toll! Dein Ordnungshelfer gefällt mir richtig gut.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen lieben Kommentar!
      Liebe Grüße
      Britta

      Löschen
  4. Genial! Total schön geworden!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen lieben Kommentar! Ich freue mich über jeden einzelnen!
      Liebe Grüße
      Britta

      Löschen
  5. Wunderbar! Das Wellenmuster passt haargenau zu Kindersonnenbrillen, Sonnenlotion etc.! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das dachte ich auch! Danke für Deinen lieben Kommentar! Ich freue mich sehr über euer aller Feedback!!

      Löschen